Anleitung zum „Nachklicken”: So finden KMU ihre KundInnen im Netz

Anleitung zum „Nachklicken”: So finden KMU ihre KundInnen im Netz

Soenke Schierer

Google-Experte Michael Möller empfiehlt KMU das Thema lokale Suche nicht komplett aus der Hand zu geben. (Foto: Jens Büttner / dpa)

(Mai 2020) Was ist eigentlich die lokale Suche im Internet? Und warum ist das Thema für KMU so wichtig? Diese zwei Fragen kennt Michael Möller, Head of Digital Academy bei MSO Digital, nur zu gut.

„Als UnternehmerIn bin ich im Internet sowieso schon präsent. Und dann kann ich mir überlegen, ob ich es in die Hände von Google legen will, wie ich dargestellt werde. Oder, ob ich es selbst in die Hand nehme”, sagt Möller. Denn das sei, betrachtet man die ersten notwendigen Schritte, kein Hexenwerk. Und doch so wichtig. 

„Jede dritte Suche über Google hat heute einen lokalen Bezug”, sagt Möller. Und wenn man dann noch weiß, dass fast 40 Prozent aller Offline-KäuferInnen sich vorab online informieren, dann liegt die Relevanz der lokalen Suche auf der Hand. Unabhängig, ob Stadt oder ländlicher Raum. Und unabhängig von Branchen. Denn UrlauberInnen suchen genauso nach Gastronomie im Urlaubsort im Netz, wie eine junge, zugezogene Familie, die gerade ein Haus baut und schaut, wo sie ihre Fenster kaufen soll. In beiden Fällen ist es dann gut, wenn UnternehmerInnen mit ihrem Angebot präsent sind. 

Ein zweiter wichtiger Punkt: Laut Möller ist die absolute Mehrheit der InternetnutzerInnen heutzutage über das Smartphone online und führt deshalb sogenannte “near me” Suchen durch. Also – welches Angebot habe ich zu meinem Suchauftrag in meinem direkten Umfeld. 

Um in diesen Fällen als UnternehmerIn präsent zu sein, müssen einige Schritte durchgeführt werden. Und Möller empfiehlt auch dieses Thema nicht blind an eine Agentur abzugeben, sondern sich bis zu einem gewissen Punkt selbst damit auseinander zu setzen. Schließlich geht es um das eigene Geschäft. Aber mit wenigen Stunden investierter Arbeitszeit sei man schon auf dem richtigen Weg.

Wie sehen die ersten Schritte aus, damit Sie von Ihren KundInnen online gefunden werden? Wie erreichen Sie neue KundInnen? Und was sollten Sie dabei auf keinen Fall falsch machen? Michael Möller hat eine Anleitung zum “Nachklicken” erstellt, die Sie hier in voller Länge sehen und nachmachen können.

Teilen Sie den Inhalt: