NETZfeld

Zukunft. Landleben. Mittelstand.

Die Welt wird digitaler, komplexer, verändert sich rasant – und mit Ihr die Anforderungen an die Wirtschaft. Dabei stets die richtigen Entscheidungen für das eigene Geschäft zu treffen, ist die tägliche Herausforderung vor der Unternehmerinnen und Unternehmer stehen.

Deshalb bietet die NETZfeld Orientierung und hilft Ihnen, den Wandel aktiv zu gestalten. Hier bekommen Sie Informationen zur Zukunft von Geschäftsmodellen und Geschäftsprozessen von kleinen und mittelständischen Unternehmen in ländlichen Räumen. Dabei geht es nicht um teure, exklusive Ideen, sondern um ganz konkrete und umsetzbare Lösungen für ganz konkrete Herausforderungen.

Kein langes Einlesen oder nachschlagen von Experten-Kauderwelsch – NETZfeld zeigt kleinen und mittelständischen Unternehmen in ländlichen Räumen welche Möglichkeiten sie jetzt haben – und wie andere Unternehmerinnen und Unternehmer ihr wirtschaftliches Schicksal bereits selbst in die Hand genommen haben.

Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft. Jetzt!

Gestalte mit uns die Zukunft des Landlebens.!

Newsletter

Informieren Sie sich über die Zukunft des Mittelstands.

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Newsletter Vorschau
Die Corona-Krise hat die Digitalisierung vieler Unternehmen spürbar beschleunigt. Das NETZfeld-Team will Ihnen als Unternehmerin oder Unternehmer dabei helfen, diesen Wandel aktiv zu gestalten. In diesem Newsletter bekommen Sie montags und freitags konkrete Tipps und interessante Fallbeispiele in Ihren Posteingang. Sehen Sie sich auch gerne eine Beispielausgabe unseres Newsletters an.
ARTIKEL

Konkrete Lösungen und Einblicke

(Juni 2020) Der Zentralverband des Deutschen Handwerks, ZDH, hat im Rahmen seiner Betriebsumfragen zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Geschäftstätigkeit von Handwerksbetrieben 2270 Betriebe im Zeitraum vom 13. bis zum 15. Mai 2020 befragt. Die Befragung machte deutlich, dass das deutsche Handwerk immer noch beeinträchtigt ist, die Lockerungen jedoch nach und nach für Entspannung sorgen.

(Juni 2020) Welche Werte sind für die Zukunft der Wirtschaft wichtig? Mit dieser Frage beschäftigt sich auch eine neue Umfrage der DBU. NETZfeld hasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.



In unserer Artikelsammlung finden Sie fundierte Hintergrundberichte, Fallbeispiele, praktische Anleitungen und konkrete Tipps von Expertinnen und Experten zur digitalen Zukunft kleiner und mittelständischer Unternehmen. Informieren Sie sich über funktionale Lösungen, die auch Ihr Geschäftsmodell weiterbringen.

Alle Artikel

MEET THE EXPERT

Alle Folgen der Serie

Wie richtet man schnell einen Onlineshop ein? Worauf muss man achten, wenn das eigene Unternehmen zielgerichtet auf Google erscheinen soll? Wer hat die Herausforderungen, vor denen Ihr Unternehmen steht, vielleicht schon gelöst? Und vor allem wie? Hier finden Sie Antworten direkt von den ExpertInnen. Sehen Sie alle Ausgaben der Reihe „NETZfeld: Meet the Expert” in voller Länge.

Zu den Experten

ÜBER UNS

Das NETZfeld-Team

Wir sind eine Gruppe EnthusiastInnen, die es sich in die Köpfe gesetzt haben Unternehmen in ländlichen Räumen auf Ihrem Weg in die digitale Zukunft zu unterstützen. Wir, das sind Kirsten, Marlene, Philipp, Stefan und Soenke. Wir gehören zur Forschung- und Entwicklungseinheit der NOZ-Digital und sind damit Teil eines der größten regionalen Medienhäuser des Landes. Die NETZfeld aber ist mehr als ein Projekt. Sie hat die Forschungsphase längst hinter sich gelassen und ist im „echten Leben“ angekommen.

Unser Team besteht aus JournalistInnen und Software-Entwicklern. Täglich sammeln wir Informationen, die für Sie und Ihr Unternehmen wichtig sind, um Ihr Geschäftsmodell und bestehende Prozesse bereit für die Zukunft zu machen. Immer wieder suchen wir nach Fallbeispielen und UnternehmerInnen, die als Vorbild dienen. Wir wollen vermitteln und UnternehmerInnen miteinander verbinden. Denn wir sind fest davon überzeugt, dass es Lösungen für nahezu jedes Problem gibt, vor dem UnternehmerInnen auf dem Weg in die digitale Zukunft stehen. Vielleicht hat Sie bereits jemand nur wenige Kilometer von Ihnen entfernt gefunden und umgesetzt. Und deshalb glauben wir, sollten Sie davon erfahren.